Digitale Transformation


(Meisterkurs, Inhouse-Meisterkurs)

Am besten erklären wir das kurz:


Das Internet hat die Art verändert, wie Menschen sich informieren und einkaufen. Die Digitalisierung erfordert von Unternehmen und Institutionen ein neues Denken, besonders in Hinsicht auf die Produktion, Warenverteilung und Kommunikation. Der Kurs hilft, neue Ansätze zu entwickeln und praxisgerecht zu implementieren.

Inhalt:

Wer die Zukunft seines Unternehmens (und seine eigene) sichern will, sollte verstehen, was im Markt und den Menschen vor sich geht. Aber leider hinken viele Entscheider der aktuellen Entwicklung hinterher: Digitalisierung ist die industrielle Revolution 4.0 – Internet und Smartphone haben völlig neue Angebote und Nutzenversprechen geschaffen. Vergleichsportale machen hunderte Angebote in intransparenten Märkten plötzlich leicht durchschaubar. Individualisierte Massenprodukte wie Sneaker oder Handyschalen sind inzwischen nahezu Standard. Ebenso wie die Kunden-Kommunikation per Social Media. Oder die weltweite Internet-Recherche nach günstigen Lieferanten im B2B-Bereich.

Dieser Kurs liefert Informationen und Inspirationen, die den Horizont erweitern und eine neue Denkweise ermöglichen. Er versetzt die Teilnehmer in die Lage, wieder zu agieren statt zu reagieren. Von Buzzwords wie KI, Customer Centricity oder Time-to-market über Handlungsfelder bis hin zu Praxistipps für das Change Management reicht die Palette der Themen. Ganz wichtig: in jedem Bereich sind neue Ideen gefragt, sodass auch die effektivsten Kreativitätstechniken erlernt werden. Damit verfügen die Absolventen nicht nur über eine profunde Einsicht in die Aufgabengebiete der Digitalen Transformation, sondern besitzen auch das Rüstzeug, um diese erfolgreich im eigenen Unternehmen umzusetzen.

Zielgruppe/n:

Branchenübergreifend Unternehmensleitung, Management, Produktentwickler, Business Development, Unternehmens- und Prozessorganisatoren, Unternehmensstrategen, Innovationsberater

Agenda:

Tag 1:
Was zählt: Facts & Figures, Studien & Trends zur Digitalen Transformation
Was Digitale Transformation bedeutet: Handlungsfelder, Zusammenhänge, Technologie- Trends

Tag 2:
Was sich ändert: Innovation & Investition, Szenarios & Geschäftsmodelle auf Internet-Basis
Voraussetzungen für Implementierung: Mindset, Führung, Change Management & Co.
Umsetzung: Abläufe, Datenanalyse und interne/externe Kommunikation sowie Beispiele
Diskussion aktueller Fragen

Termine:

17. - 18. Mai 2018

Seminargebühr:

Pro Teilnehmer 1.350,-- Euro zzgl. MwSt.
Für Teilnehmer von Förderern der Texterschmiede Hamburg e.V. 1.215,-- Euro zzgl. MwSt.
Preis für Inhouse auf Anfrage.

Veranstaltungsort:

Texterschmiede Hamburg

Kontakt:


Maren Kemmer weiterbildung@texterschmiede.de
+49 172 4271 453
Sprechen Sie mit Maren Kemmer für mehr Informationen zu diesem Meisterkurs.