Das war der AdSlam -‚Bühne frei‘ für den Texter-Nachwuchs

Der dritte AdSlam fand im ausverkauften Gruenspan auf dem Kiez statt. Auf großer Bühne slammten 17 mutige Nachwuchstalente der Texterschmiede für einen Opening Act und für 3 mutige Sponsoren: Wieners +  Wieners, Radio Hamburg sowie O2.

Sie begeisterten die rund 450 Zuschauer mit ihren poetischen Texten. Intelligent, nachdenklich oder auch humorvoll wurde über das Texterleben sinniert, über Funkmasten und Gurus, über Korrekturen und über Ohrwürmer.

Slamsieger der Gruppe, die für O2 getextet hat, wurde das Team von Mariam Bande und Jonathan Engel. Den Preis für Wieners +  Wieners gewann Tobias Fischer und für Radio Hamburg überzeugte Michel Jotzer das Publikum.

Pierre Jarawan moderierte und die fünf Jungs vom kollektiv22 machten Partylaune. Über die Flypsite wurde zu allen Beiträgen rege getwittert und live gestreamt. Hier könnt ihr euch auch den Abend nochmals anschauen.

Wir danken unseren Slammern, dem gesamten 22. Jahrgang und allen, die zum Gelingen des großartigen Abends beigetragen haben.

Der Weg auf die AdSlam-Bühne führt über den Copytest. Einsendeschluss ist der 25. Mai 2016.