Die Schule

Einmal im Jahr, im Oktober, kommen ungefähr 50 Talente zu uns, um alles über das Texten zu lernen. Da kommen zum Beispiel Scheidungsanwälte, Architekten, Sparkassenangestellte, Köche oder Türsteher. Und sie sind viel mehr als das:
Es sind die besten Texttalente, die wir im deutschsprachigen Raum finden konnten.

An der Schule werden sie von 160 Dozenten unterrichtet.
Das sind zum Beispiel Bestsellerautoren, Kreativ-Geschäftsführer von großen Werbeagenturen oder Chefredakteure von großen Medienunternehmen. Und sie sind viel mehr als das:  Es sind die besten Kommunikationsprofis, die wir kennen.

Einige unserer Dozenten kennen sogar beide Seiten: Sie haben früher selbst an der Texterschmiede gelernt und sind jetzt in Führungspositionen – worauf wir natürlich ein bisschen stolz sind.

Unsere bescheidene Aufgabe ist es, den Schulbetrieb sicher zu stellen. Wir moderieren und strukturieren die Beiträge zu einem spannenden und reichhaltigen Curriculum, das erwiesenermaßen eine lebensverändernde Wirkung auf die Entwicklung der jungen Texter hat. Und auch auf die Werbeindustrie haben wir eine Wirkung. In den letzten Jahren hat unsere Schule über 700 erfolgreiche Texterinnen und Texter hervorgebracht – und mit jedem Jahrgang werden es mehr.

 

  • Nicole Petrucela, Studienkoordinatorin
  • Catharina Barth, Projektmanagement
  • Maren Kemmer, Projektleiterin PR und Meisterkurse
  • Tina Klapproth, Projektleiterin Schulentwicklung
  • Stefan Kistner, Technischer Leiter und Einkauf
  • Björn Struckmann, Administration
  • Matthias Berg, Schulleiter, Geschäftsführender Vorstand
  • Alexander Baron, Beirat Öffentlichkeitsarbeit, Social Media