Bewerbungsverfahren

Einen der begehrten 44 Plätze bekommst du, wenn du die Kreativjury im zweistufigen Aufnahmeverfahren von deinem Talent und deinen Teamplayer-Qualitäten überzeugt hast.



Schritt 1:

Alles beginnt mit dem Copytest – so heißt der erste Teil unseres Aufnahmetests. Er wird von unserer hochkarätigen Jury bewertet. Wenn dein Copytest überzeugend war, gibt es eine Einladung zum TOP-60-Camp.



Vorgehen:

Wenn du dich bewerben möchtest, füllst du das Anmeldeformular und den Fragebogen aus. Beides sendest du uns bis spätestens 25. Mai 2018 zusammen mit deinem Copytest und deinem letzten Zeugnis. Außerdem hätten wir gern ein Foto von dir, auf dem du dich selber magst.



Schritt 2:

Ist dein Copytest überzeugend, wirst du für die zweite Auswahlrunde zu uns in die Texterschmiede nach Hamburg eingeladen: Zum TOP-60-Camp.
Hier wollen wir dich persönlich kennenlernen. Ein weiterer kleiner Copytest, mit dem du die Leistung deines eingeschickten Copytests bestätigen kannst, ein persönliches Gespräch mit einem Kreativdirektor und ein weiteres mit einer Personalexpertin. Beide kommen aus unterschiedlichen Förderagenturen der Texterschmiede. Am Ende des Tages stellt dann die Aufnahmejury den neuen Jahrgang zusammen. Schon am nächsten Tag bekommst du Bescheid, ob du angenommen bist.