Meisterkurs Schreibekloster

Im Schreibekloster der Texterschmiede wird jeder Teilnehmer als einzigartiger Texter wahr- und angenommen und individuell gefördert. Geleitet von dem erfahrenen Texterschmieden Trainer und Coach Michael Matthiass wird ausschließlich an den eigenen Texten und Aufgaben der Teilnehmer gearbeitet. Das Schreibekloster stellt also keine Aufgaben – es stellt sich den Aufgaben der Teilnehmer und hilft ihnen, besser mit diesen Aufgaben klar zu kommen.

Das bedeutet: Jeder Teilnehmer bringt seine Texte und Aufgaben mit. Diese werden allein und gemeinsam bearbeitet, individuell und zugleich aufgehoben in einer intensiven, geführten, geschützten Lerngruppe.

Angereichert wird diese Arbeit durch die Beschäftigung mit berühmten und unbekannten großen Texten der Menschheitsgeschichte – und dem persönlichen und individuellen Coaching durch den Dozenten.

Die wesentlichen Aspekte eines Klosteraufenthaltes, Stille & Kontemplation, Rückzug, Gemeinschaft und Begleitung spiegeln sich im Tagesablauf des Schreibeklosters wieder und auch inhaltlich geht es um die Vertiefung und Erweiterung der Fähigkeiten der Teilnehmer.

Termin: 4.-6. Juli 2017, Kloster Nütschau (Schleswig Holstein)

Preis:
1.600 Euro zzgl. MwSt. sowie zzgl. Übernachtungs- und Verpflegungskosten in Höhe von 162,80 Euro.

Für Förderagenturen der Texterschmiede reduziert sich der Preis auf 1.550 Euro zzgl.MwSt. sowie zzgl. Übernachtungs- und Verpflegungskosten in Höhe von 162,80 Euro.

#denkdichweiter